Impressum
PYRAMIDE

Nach dem ersten Jahr des Gartenbaus erkannte ich, dass die Lage unseres Gartens unbedingt ein Gewächshaus erfordert. Unser Garten befindet sich nämlich an einem sehr tiefen Punkt, in einem eher engen Tal. Daher mussten wir die Vorzucht unserer Pflanzen vor den doch noch sehr kalten Fruehjahrsnächten schützen und die etwas reduzierte Sonneneinstrahlung mit anderer Energie ausgleichen. Daher die Form der Gewächshaus-Pyramide.

Ich startete damit den Versuch, die von der Pyramide gebündelte Energie für unsere Pflanzen zu nutzen. Dadurch erhoffte ich, das Defizit an Sonnenenergie wegen der etwas schattigen Lage zu verringern.

Wie die letzten Jahre es uns zeigten, funktioniert diese Art der Energienutzung, mit der nötigen Liebe zur Gartenarbeit und der Wärmewirkung des Gewächshauses hervorragend.

Ich bin gerne bereit, Ihnen bei der Umsetzung eines ähnlichen Projektes mit meinen Erfahrungen beiseite zu stehn.